Link zum Zeitungsbericht - Ranunculus Rotalis wird berühmt

Was heißt Ranunculus Rotalis eigentlich?


Was heißt der Name "RANUNCULUS ROTALIS" überhaupt werden wir des öfteren gefragt, wenn man ihn übersetzt? Ganz "einfach" und eigentlich logisch... er ist grün, er hat Räder... Ergo:



Mercedes608D Facebook

Übersetzer - Translater

Share |

Seiten

Den Ranunculus Rotalis Blog durchsuchen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 12. Januar 2012

Petition wurde von einigen nicht mitgezeichnet

Betrifft meinen vorigen Blog-Eintrag.


Der Verfasser dieser Petition hat diese Petition zum Gemeinwohl aller Fahrzeugführer von alten Fahrzeugen beantragt und das überaus harte Prüfverfahren des Petitionsausschusses gewonnen!

Leider hat der Verfasser (den ich im übrigen pers. kenne) der Petition leichte Schreibfehler in den Petitionstext gebracht.
So, nun komme ich "schon fast" zu dem WITZ an der gesamten Sache...
ich habe den Petitions-Link (den ich im vorigen Beitrag gepostet hatte) in verschiedenen Foren mitgeteilt, so das viele Betroffene Fahrzeugführer die Petition mitzeichnen können.
Jetzt der Witz...
In einem ganz bestimmten Forum (sehr führend in der Alt-Wohnmobil-Szene, mit ~2000 Freaks... äääh, ich meinte Usern), wo immer alle sooo solidarisch füreinander und besonders gleichgesinnt sind...
wurde der Verfasser und dessen Petition auf Grund der Schreibfehler quasi bis auf das aller übelste nieder gemacht, einige dieser User haben aus diesem Grund die Petition nicht mitgezeichnet, da sie der Meinung sind, die diese in jeder Art und Weise unqualifiziert (*1)sei
Nur ein kleiner Teil von Freaks... uuups ... Usern war der Meinung, das es auf die Petition ankommt und nicht auf dessen Schreibfehler!
Mittlerweile habe ich dermaßen den Kaffee in diesem Forum auf... 
nach über 7 Jahren würde ich dort aufgrund dieser intriganten, verächtlichen und unqualifizierten Postings dort im Forum das Handtuch werfen!

Diesen Leuten, die dort die Schreibfehler einer Petition, die uns alle angeht beurteilten, 
gönne ich nur eins...
DIE TOTALE ENTEIGNUNG IHRER FAHRZEUGE DURCH DIE UMWELTZONE!!
Und wehe ich höre dann einen dieser Intriganten jammern!!


Ich frage mich derzeit echt, 
ob ich in dieser "solidarischen Gemeinschaft" 
noch länger verbleiben möchte!
Da ich dort aber auch einige Freunde kennengelernt habe, werde ich wohl oder übel trotz allem Stumpfsinn und Pöbel der in diesem Forum abgeht dort bleiben... da zum Glück dort nicht alle so intrigant sind, wie in diesem Fall. Es hatte Zeiten gegeben, wo ich stolz sagen konnte...
"ja, ich bin ein ***freak", dies kann ich heute nach so einigen Erfahrungen(*2) die ich pers. und auch durch andere User die dort mal angemeldet waren, 
gemacht habe nicht mehr sagen!


Wie gesagt, es sind zum Glück nicht alle so! 
Da max. 20% von den ~2000 Usern die meisten Postings in dem Forum abgeben...
und dann von denen 2-3% zum Teil nur Müll vom Stapel lassen, kennt man diese Pappenheimer.  

Und wenn jetzt aus diesem Forum die betreffenden Personen dieses Posting lesen....
Ihr solltet Euch SCHÄMEN und aufpassen, 
denn bei manch einer Hochnäsigkeit kann es passieren, 
das man bei Regen ab säuft!

(*1)
Dies überrascht mich sehr, da es in diesem Forum einige Leute gibt, die auch zum Teil eine sehr starke Legasthenie aufweisen und trotzdem ernst genommen werden.
Ob es bei manchen doch nur eine Art von Faulheit gegenüber der Grammatik ist, das kann man so nicht einfach behaupten ... (man steckt nicht in der Person drin)!
(*2) 
Dies sind zum Teil 
Hetze, 
Spott, 
Intoleranz gegenüber anders denkenden Usern, 
Zensur der Meinungsfreiheit. 
Mir ist zwar klar, das es immer andere Meinungen (sei es in politischer und kultureller Art, technischer Auffassung, oder in Bezug in der privaten Einstellung)  geben wird, 
aber daraus zum Teil eine Hetzjagd zu machen... das ist asozial und dumm!  
---------------
EDIT am 16.01.2012
Heute wurde der das Thema geschlossen...
was für eine Unsinn!
Ich frage mich echt, wer den größeren Schatten hat ! ! !

Dienstag, 10. Januar 2012

Bestandsschutz für Altfahrzeuge bezüglich Umweltzonen

Wir , die Besitzer und Fahrer dieser Alt-Fahrzeuge berufen uns auf das Grundgesetz
der Bundesrepublik Deutschland Artikel 17 und streben eben diese Änderung des Gesetzes über das Befahren der Umweltzonen an.


Hier geht es zur Petition: 
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=21288